Besucherservice

Sie wollen den Duisburger Weihnachtsmarkt besuchen und benötigen eine Vielzahl an Informationen dafür? Hier helfen wir Ihnen sehr gern weiter!

 

Neben Hinweisen für Ihre Anreise nach Duisburg - ob mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln - informieren wir Sie über Parkmöglichkeiten im Umfeld des Weihnachtsmarktes und nennen Ihnen die geeigneten Bus- und/oder Bahnhaltestellen für Ihren Ein- und Ausstieg. Vielleicht wollen Sie auch in Duisburg übernachten? Kein Problem! Hier finden Sie sicher das passende Angebot. Natürlich bekommen Sie hier auch einen Überblick zu dem Thema Sozialstände.

Lage und Anreise

Duisburg ist erreichbar in Ost-West-Richtung über die A42, die A40 und die A44. In Nord-Süd-Richtung führen die Autobahnen A57, die A59 und die A3 in die Stadt. Im Osten verteilt der Spaghetti-Knoten am Kaiserberg den Verkehr in alle Richtungen, ein Hauptverkehrsknotenpunkt in der Region Ruhrgebiet.

Parkmöglichkeiten in der Duisburger Innenstadt

Einen Überblick über das großzügige Parkplatzangebot in der Duisburger Innenstadt erhalten Sie hier.

image description

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Schnell und bequem zum Weihnachtsmarkt kommen Sie natürlich auch mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln. Nutzen Sie hierfür die Fahrplanauskunft der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG). Auch dieses Jahr bietet die Duisburger Verkehrsgesell-schaft AG (DVG) wieder ein erweitertes Verkehrsangebot zum Duisburger Weihnachtsmarkt an. Ihre Anreise können Sie hier ganz einfach planen.

 

DVG bietet zum Weihnachtsmarkt wieder mehr Fahrten in die Innenstadt an

Auch dieses Jahr bietet die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) wieder ein erweitertes Verkehrsangebot zum Duisburger Weihnachtsmarkt an. Vom 15. November bis 30. Dezember verstärkt die DVG an den Tagen, an denen der Weihnachtsmarkt geöffnet hat, den Takt der Straßenbahnlinien 901 und 903. Auf der Linie 901 fahren die Straßenbahnen zwischen den Haltestellen „Scholtenhofstraße“ und „Zoo/Uni“ am Abend bis circa 23 Uhr im 15-Minuten-Takt. Gleiches gilt für die Linie 903 zwischen den Haltestellen „Rheintörchenstraße“ und „Watereck“. Die Buslinien 926, 933 und 934 fahren zum Weihnachtsmarkt auch am Wochenende und am verkaufsoffenen Sonntag, mit Gelenkbussen in die Innenstadt und bieten somit Platz für mehr Fahrgäste. Die Gelenkbusse werden sonst nur werktags eingesetzt.
Verkehrsinformationen zu Bus und Bahn gibt es im Internet unter www.dvg-duisburg.de, bei der DVG-Telefonhotline unter der Rufnummer 0203 60 44 555 und in der DVG-App. Die DVG-App steht für die gängigen iPhones und Android-Smartphones in den jeweiligen Stores kostenlos zum Download bereit. Aktuelle Informationen finden Sie auch in den sozialen Medien bei Facebook unter facebook.de/dvgduisburg oder bei Twitter unter twitter.com/dvg_verkehr.

Tischreservierungen

Stimmungsvoll speisen und gemütlich Getränke genießen können Sie unter anderem in der großen Almhütte, dem Glühweinschiff oder der Glühweinpyramide. Wenn Sie einen Tisch reservieren möchten kontaktieren Sie die Betreiber unter den folgenden Telefonnummern:

Almhütte: 0177/41 59 07 6

Glühweinpyramide: 0152/33 74 94 68

Glühweinschiff: 0173/ 53 28 85 4

Übernachtungsangebot

Sie wollen sich unseren Weihnachtsmarkt anschauen und anschließend in Duisburg übernachten? Hier finden Sie sicher das passende Angebot. Hier klicken.

Wechselhütten

In den Wechselhütten wechseln die Betrieber und Sortimente in regelmäßigen Abständen. Hier können Sie sich in Kürze den Belegungsplan ansehen.

Sozialstände auf dem Weihnachtsmarkt

Seit vie­len Jah­ren präsentiert der Duis­bur­ger Weih­nachts­markt traditionell eine Reihe von unterschiedlichen Sozi­al­ständen. In diesen Ständen haben gemeinnüt­zige Ein­rich­tun­gen die Mög­lich­keit, sich und ihre Arbeit zu prä­sen­tie­ren, Klei­nig­kei­ten für den guten Zweck zu ver­kau­fen oder Spen­den ent­ge­gen­zu­neh­men. Die vertretenden Einrichtungen sind dabei ganz unterschiedlicher Coleur, wie z.B. Tier­schutz, Men­schen­rechte oder inte­gra­tive Pro­jekte für Men­schen mit Behin­de­rung.

Anis & Zauber: der vegane Wintermarkt

Anis & Zauber ist der erste rein vegane Wintermarkt der rund 6 Wochen stattfinden wird. Neben leckerem Essen und schönen Hütten mit tollem Warenangebot wird es auch ein spannendes, wöchentlich wechselndes Bühnenprogramm, DJs, Kunstausstellungen, Workshops und viele nette Menschen geben!

Dieser Wintermarkt wird in seiner Form einzigartig. Die komplette Fläche wird von einem erfahrenen Künstlerkollektiv durch Dekorationen und Installationen mit einem besonderen Licht- und Flächenkonzept gestaltet.

Freuen Sie sich auf einen entspannten Besuch auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt.

Seit vielen Jahren arbeiten die Sicherheitskräfte von Polizei und Ordnungsamt Hand in Hand mit dem Veranstalter des Duisburger Weihnachtsmarktes zusammen, um Ihnen einen schönen und sicheren Besuch auf unserer Traditionsveranstaltung zu ermöglichen.